Pressemitteilung

Bündnis für 100 Prozent erneuerbare Energie: Vitesco Technologies wird Mitglied bei RE100

  • Globale Initiative mit mehr als 300 Mitgliedsunternehmen von „The Climate Group“ und „Carbon Disclosure Project“ (CDP)
  • Gemeinsames Engagement auf internationaler und lokaler Ebene für den Ausbau erneuerbarer Energiequellen weltweit
  • Ziel der klimaneutralen Produktion: Vitesco Technologies hat direkte und indirekte CO2-Emissionen für betriebliche Aktivitäten seit 2020 bereits um knapp 90 Prozent reduziert

Regensburg, 9. Juni 2021. Im Zuge des Spin-Offs von Continental ist Vitesco Technologies, ein international führender Anbieter von modernen Antriebstechnologien und Lösungen für die E-Mobilität, eigenständiges Mitglied im Bündnis RE100 für 100 Prozent erneuerbare Energien geworden. RE100 ist eine globale Initiative, in der sich mittlerweile mehr als 300 Unternehmen weltweit für 100 Prozent erneuerbaren Strom engagieren.
„Im Rahmen seiner Strategie „DIRECTION 2030“ verfolgt Vitesco Technologies das Ziel einer klimaneutralen Produktion bis zum Jahr 2030. Die Mitgliedschaft im Bündnis RE100 ist hierbei von zentraler Bedeutung für uns. Seit 2020 beziehen alle unsere Produktionsstandorte weltweit 100 Prozent Strom aus erneuer¬baren Energien. Dadurch konnten wir die direkten und indirekten CO2-Emissionen für unsere betrieblichen Aktivitäten bereits um knapp 90 Prozent reduzieren.“
– Hans-Jürgen Braun, Leiter Operations
„Die Umstellung auf Grünstrom ist ein wichtiger Meilenstein im Rahmen unserer Dekarbonisierungsbemühungen und Teil unserer umfassenden  Umweltstrategie und Nachhaltigkeitsagenda“, ergänzt Christoph Seifert, Leiter Umweltschutz bei Vitesco Techologies: „Weitere Schritte hin zu einer komplett klimaneutralen Produktion sind: eine erhöhte Energieeffizienz und entsprechende Zertifizierung der Standorte sowie eigene Photovoltaik-Anlagen. Neubauprojekte wie der zukünftige Hauptsitz in Regensburg, sollen von vornherein CO2-neutral konzipiert sein. Der Bedarf fossiler Energieträger wird auf ein absolutes Minimum reduziert und vollständig kompensiert.“
„Ich freue mich sehr, Vitesco Technologies bei RE100 willkommen zu heißen. Mit der Verpflichtung zu 100 Prozent erneuerbarem Strom bis 2030 schließt sich Vitesco Technologies mehr als 300 der weltweit führenden Unternehmen an, die sich verpflichtet haben, den Marktwandel voranzutreiben. Dies ist eine starke Botschaft, dass Strom aus erneuerbaren Energien wirtschaftlich sinnvoll ist, und wir ermutigen andere, uns zu folgen.“
– Sam Kimmins, Leiter von RE100 – The Climate Group

Pressematerial


© Vitesco Technologies

© Vitesco Technologies