Pressemitteilung

Zeichen für gelebte Diversität: Vitesco Technologies unterzeichnet UN Women‘s Empowerment Principles

  • Für die Gleichstellung der Geschlechter und Stärkung der Rolle von Frauen am Arbeitsplatz und in der Gemeinschaft 
  • Diversität ist fester Bestandteil der Nachfolgeplanung in allen Bereichen und auf allen Ebenen bei Vitesco Technologies
  • Bewusstsein schaffen: „Charta der Vielfalt“ und „Diversity Month“ mit Workshops für Mitarbeitende weltweit

Regensburg, 20. Mai 2021. Den Internationalen Tag der Diversität am morgigen Freitag hat Vitesco Technologies zum Anlass genommen, die Women's Empowerment Principles (WEPs) der Vereinten Nationen zu unterzeichnen. Damit untermauert das Unternehmen, ein führender internationaler Anbieter von modernen Antriebstechnologien und Elektrifizierungslösungen mit Hauptsitz in Regensburg, sein Engagement für die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Rolle von Frauen am Arbeitsplatz und in der Gemeinschaft.
„Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt uns stärker macht. Geschlecht, Alter, Nationalität, kulturelle Herkunft, sexuelle Orientierung, Religion und Weltanschauung machen jeden von uns einzigartig und inspirieren uns. Vielfalt ist unsere treibende Kraft, um neue Produkte und innovative Lösungen zu entwickeln.“
– Andreas Wolf, CEO von Vitesco Technologies
„Wir gratulieren Vitesco Technologies dazu, dass sie den ersten Schritt auf ihrer WEPs-Reise gemacht haben“, erklärt Phumzile Mlambo-Ngcuka, Executive Director von UN Women: „Wir verstehen Vitesco Technologies als einen wichtigen Partner, wenn es darum geht, geschlechtsspezifische Diskrepanzen zu schließen – am Arbeitsplatz und im Markt ebenso wie in der Gesellschaft.“ Die Women's Empowerment Principles (WEPs) der Vereinten Nationen basieren auf internationalen Arbeitsnormen und Menschenrechten sowie der Erkenntnis, dass Unternehmen eine wichtige Rolle spielen bei der Förderung der Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Rolle der Frau.
„Um die Chancengleichheit bei Vitesco Technologies weiter zu stärken, ist Diversität ein fester Bestandteil unserer Nachfolgeplanung. Wir glauben an den strategischen Vorteil durch diverse Teams in allen Bereichen. Wir gehen das aktiv an, beispielsweise mit expliziten Mentoring¬programmen für Frauen, spezifischem Employer Branding und einer groß angelegten Diversity-Initiative.“
– Ingo Holstein, CHRO von Vitesco Technologies
In diesem Zuge hat Vitesco Technologies jüngst auch die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet: ein grundlegendes Bekenntnis zum wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nutzen von Vielfalt und zu Toleranz, Fairness und Wertschätzung in der Arbeitswelt und Gesellschaft. Um das Bewusstsein für die Bedeutung von Diversität in der Belegschaft zu festigen, veranstaltet Vitesco Technologies derzeit den „Diversity Month“ mit verschiedensten Aktionen und Workshops zum Thema, eng einhergehend mit den eigenen Unternehmenswerten: Passionate, Partnering und Pioneering.

Pressematerial


© Vitesco Technologies