Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei Vitesco Technologies

NACHHALTIGKEIT STEHT IM KERN UNSERER MISSION

Wir übernehmen Verantwortung – ökonomisch, ökologisch, sozial


Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil des Geschäftsmodells von Vitesco Technologies und steht im Kern unserer Mission „Powering Clean Mobility“. Mit innovativen und effizienten Lösungen wollen wir die Umweltauswirkungen der Automobilindustrie weltweit verringern und langfristig emissionsfreie Mobilität fördern. Unser Management treibt diese Transformation entschlossen voran und richtet das Portfolio aktiv auf die elektrifizierte Zukunft aus, bei gleichzeitig angestrebtem profitablem Wachstum und operationaler Exzellenz.

Über unsere Produkte hinaus treiben wir Nachhaltigkeit in allen Geschäftsaktivitäten entlang der Wertschöpfungskette aktiv voran. Unsere DIRECTION 2030 spiegelt dieses Selbstverständnis im Anspruch "Driver of Sustainability" wider und weist Nachhaltigkeit als eines unserer fünf strategischen Fokusfelder aus. Mit einem klaren Konzept für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung machen wir uns auf den Weg.

UNSERE NACHHALTIGKEITSAGENDA

Über klar definierte Themen, Ziele und Kennzahlen wollen wir Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette vorantreiben. Das Geschäftsmodell und die Werte von Vitesco Technologies, unsere Selbstverpflichtung zu Regeln, Richtlinien und internationalen Rahmenwerken, gesetzliche Anforderungen sowie die Erwartungen von Kunden- und zukünftig Investorenseite bilden hierfür die Grundlage.

„Powering Clean Mobility“ ist unsere Mission. Als erfolgreicher Automobilzulieferer nehmen wir eine führende Rolle im Wandel der Antriebsstrangtechnologie hin zur Elektromobilität ein. Mit innovativen Elektrifizierungslösungen tragen wir zur Reduktion von Umweltauswirkungen in der Automobilindustrie bei und fördern emissionsfreie Mobilität weltweit.
Mit Technologien und Maßnahmen zum Schutz des Klimas wirken wir proaktiv der globalen Erderwärmung entgegen und senken Treibhausgas-Emissionen bei unseren Geschäftsaktivitäten und entlang unseres gesamten Produktlebenszyklus. Klimaneutralität an unseren Standorten sowie Schritt für Schritt entlang der gesamten Wertschöpfungskette ist unser Ziel.
Wir setzen uns für den effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen ein, beugen Umweltverschmutzung wie Emissionen in Boden, Luft, Wasser vor und reduzieren Abfälle. Wir senken den Verbrauch von Energie, Wasser, Rohstoffen und Betriebsmitteln und streben geschlossene Ressourcen- und Produktionskreisläufe an.
„Passionate, Partnering, Pioneering“. Auf Grundlage dieser Werte bieten wir unseren Mitarbeitern faire und attraktive Arbeitsbedingungen mit persönlichem Freiraum, Möglichkeiten für Weiterbildung und Karriere sowie einem besonderen Augenmerk auf Vielfalt, Inklusion und Flexibilität.
Sozial und ökologisch verantwortungsvolles Handeln endet nicht an unseren Werkstoren. Wir setzen uns aktiv für ethische Geschäftspraktiken, Nachhaltigkeit und menschenrechtliche Sorgfalt in unseren Geschäftsbeziehungen ein und stehen für verantwortungsvolle Beschaffung und eine umsichtige Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern.
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind wesentliche Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Wir ergreifen vorbeugende Maßnahmen, beseitigen Gefahren, reduzieren Risiken und schützen alle Personen in unserem Unternehmen vor Unfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen. Wir fördern aktiv die Gesundheit unserer Mitarbeiter, bieten Unterstützung und betreiben ein Notfallmanagement, um Schaden an Menschen, Gütern und Umwelt zu verhindern.
Unsere oberste Priorität ist es, weltweit robuste Produkte und Dienstleistungen anzubieten, damit Mängel zu vermeiden und zur Abfallreduzierung beizutragen. Wir erreichen dies durch unsere sich ständig verbessernden schlanken und agilen Prozesse, die durch unser Qualitätsmanagementsystem eingerichtet, gesteuert und umgesetzt werden. Dies führt zu einer stetigen Verbesserung der Kundenzufriedenheit und trägt zum Geschäftserfolg bei.
Wir investieren kontinuierlich in Forschung und Entwicklung und treiben Innovationen und neue Geschäftsmodelle voran. Elektrifizierung und operationale Exzellenz sind unsere Erfolgsfaktoren, Effizienz und Nachhaltigkeit leiten uns an.
Ethik, Integrität und faire Geschäftspraktiken bilden das Fundament unserer Unternehmensführung. Mit unserer globalen Compliance Organisation achten wir auf die Einhaltung von Recht und Gesetz sowie interner Richtlinien, identifizieren Risiken und beugen Verstößen vor. Dazu gehören Maßnahmen zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung nach branchenführenden Standards.
Wir verstehen uns als aktives Mitglied der Gesellschaft und übernehmen Verantwortung für unsere Geschäfte und ihre Auswirkungen auf die Gemeinschaften, in denen wir leben und handeln. Durch soziales Engagement an unseren Standorten weltweit wollen wir einen positiven Beitrag für die Gesellschaft und das Wohlergeben lokaler Gemeinschaften leisten.

UNSERE NACHHALTIGKEITSORGANISATION

Ein cross-funktional besetztes Nachhaltigkeitsteam verantwortet die Umsetzung von Maßnahmen zu Umwelt- und Sozialbelangen sowie Themen der Unternehmensführung und bildet die Schnittstelle zu wichtigen internen und externen Anspruchsgruppen. Auf oberster Managementebene steuert und überwacht ein Nachhaltigkeitskomitee diese Aktivitäten. Die strategische Bedeutung von Nachhaltigkeit zeigt sich auch im Vergütungssystem von Vitesco Technologies. Ausgewählte Nachhaltigkeits-Kennzahlen sind in den Langzeit-Inzentivierungs-Plan von Top-Management und leitenden Angestellten integriert.

Nachhaltigkeitsbericht

Der erste Vitesco Technologies Nachhaltigkeitsbericht in Übereinstimmung mit externen Standards wie der Global Reporting Initiative (GRI) und dem UN Global Compact erscheint im Frühjahr 2022.